Konzerte und Veranstaltungen 2017



Konzertprogramm_Juni_-_Juli_2017__NEU_22.05.17_.pdf



Samstag, den 27. Mai 2017

Musik-Kreativ-Tage

Volksmusik - Jazz / Rock / Pop - Klassik - Elektro - Weltmusik - Avantgarde

Im Zuge der Musik-Kreativ-Tage der Popularmusikförderung des Bezirks Unterfranken werden den Besuchern die spannenden Ergebnisse dieses einzigartigen "Crossover"-Workshops vorgestellt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kammermusiksaal der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

 

Samstag, den 10. Juni 2017

Bund Deutscher Zupfmusiker e. V.

Teilnehmerabschlusskonzert des Pfingstkurses für Mandoline und Gitarre vom Bund Deutscher Zupfmusiker e. V., Landesverband Bayern, unter der Leitung von Frau Petra Breitenbach.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Veranstaltungsort: Großer Saal der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

 

Samstag, den 17. Juni 2017

Bayerisches Landesjugendzupforchester

Das Bayerische Landesjugendzupforchester, ein Auswahlorchester für herausragende Mandolinen- und Gitarrenspieler in Bayern, präsentiert am Samstag, den 17. Juni um 20.00 Uhr in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg ein facettenreiches Programm zwischen Renaissance und Moderne.

Im Rahmen der diesjährigen CD-Aufnahmen gastiert das Jugendauswahlorchester des Bundes Deutscher Zupfmusiker e. V. (BDZ), Landesverband Bayern, bestehend aus Gitarristen und Mandolisten zwischen zehn und 25 Jahren, während der Pfingstferien in Hammelburg. Zum Abschluss der Probenphase wird das erarbeitete Programm aufgeführt. Neben bekannten Werken, wie der populären Holbergsuite von Edward Grieg, sowie Musik von John Dowland, finden sich darunter auch moderne Kompositionen, welche von Kompositionsstudenten der Hochschule für Musik und Theater München eigens für das Orchester angefertigt wurden.

Leitung: Julian Habryka

Weitere Informationen:

www.bljzo.de  oder  https://www.facebook.com/BLJZO/

(Text: Julian Nickerl)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Uhrzeit: 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Kammermusiksaal der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

 

Sonntag, den 02. Juli 2017

Bayerisches Landeszupforchester & Da Capo Alba

Im Bayerischen Landeszupforchester (BLZO) spielen engagierte und qualifizierte Laienspieler, Musikpädagogen und ehemalige Preisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert". Seit 2010 dirigiert Oliver Kälberer das BLZO. Das Orchester trifft sich dreimal im Jahr zu einer mehrtägigen Probe und erarbeitet Originalwerke für Zupforchester und behutsame Adaptionen aus musikalischen Epochen. Unterstützt wird es dabei von einem vierköpfigen Dozententeam: Ariane Lorch, Anthe Strömsdörfer, Bianca Brand und Jürgen Thiergärtner.

Das BLZO wird das Konzert zusammen mit dem Orchester Da Capo Alba aus Schottland gestalten. Da Capo Alba ist das Orchester der LGMA, und zur Zeit das größte Mandolinen / Gitarren Orchester in Deutschland. Im Rahmen ihrer kleinen Deutschlandtour im Juni / Juli besuchen sie das BLZO zu einer gemeinsamen Arbeitstagung mit Abschlusskonzert in Hammelburg.

Im Konzert werden unter anderem Werke von Johannes Brahms, Klaus Wüsthoff, Silvan Wagner und Raffaele Calce zu hören sein.

www.blzo.de   /   www.mandolinscotland.org/dacap.html

(Text: Anne Feiglbinder)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Großer Saal der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

 

Dienstag, den 18. Juli 2017 und Freitag, den 21. Juli 2017

Bel-Voce Gesangssolisten

Im Rahmen der Sommerworkshops für Gesang in der Musikakademie Hammelburg, gestalten die Teilnehmer eine Sommermatinée mit einem bunten Programm aus Oper, Operette, Musical und Lied.

Dozenten der beiden Workshops sind zum Einen die aus dem Musical Phantom der Oper, Hamburg, bekannte Darstellerin Vera Borisova, Hamburg, Gesangsdozentin am Brahms Konservatorium, am Flügel Irina Kolesnikova und zum Zweiten der Regisseur und Sänger Dejan Brkic aus Berlin, Pianist Norbert Henß.

Die Workshops werden organisiert von den Bel-Voce Gesangssolisten, die seit 2003 auf verschiedenen Bühnen Europas mit Programmen klassischer und moderner Genres ihre Konzert geben, unter der künstlerischen Leiterin der Mezzosopranistin Erika Sommer. Eine umfassende Bandbreite fast aller Stimmfächer und Gesangsstile erlaubt es, jeweils eine Vielfalt von Stücken und Werken verschiedener Stilepochen zu arrangieren und Ensembleszenen darzustellen. So ist vom schweren Opernfach über Mozart, Barock und Spieloper bis zur Operette und modernen Musicalkompositionen alles vertreten und die unterschiedlichsten musikalischen Vorlieben dürfen sich wiederfinden.

Freuen Sie sich auf den puren Genuss schöner Stimmen.

(Text: Erika Sommer)

Die Veranstaltungen sind kostenfrei.

Uhrzeit: jeweils 10:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bayerische Musikakademie Hammelburg

 

 

Samstag, den 12. August 2017

Unterfränkische Bläserwoche

Abschlusskonzert der Teilnehmer der Unterfränkischen Bläserwoche des Nordbayerischen Musikbundes unter der künstlerischen Leitung des Bezirksdirigenten Andreas Degand.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Uhrzeit: 10:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bayerische Musikakademie Hammelburg