WIM BEGEISTERT - Evaluationsbericht


"Mit WIM –wir musizieren erfolgt die Einbindung eines musikpraktischen Angebots in den regulären Stundenkanon der 1. bzw. 2. Grundschulklasse. Es handelt sich also nicht um ein fakultatives Angebot im schulischen Kontext, sondern um eine spezifische konzeptionelle Gestaltung des regulären Musikunterrichts, die sich an zwei Leitzielen orientiert: (1) Den Lehrkräften soll das Unterrichten im Tandem im Rahmen des WIM-Unterrichts zur fachlichen Weiterbildung dienen. (2) Die Schülerinnen und Schüler sollen über den WIM-Unterricht hinaus zum aktiven Musizieren angeregt werden.

Ziel der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation der Pilotphase des Projekts WIM –wir musizieren war es, Einsichten zu gewinnen, die es erlauben, Empfehlungen zur Weiterführung des Projekts auszusprechen. Dies geschieht im Folgenden in Verbindung mit der Zusammenfassung zentraler Ergebnisse und in Orientierung an den genannten Projektzielen."

Hier können Sie den Evaluationsbericht als PDF downloaden (Kurzfassung bzw. ausführliche wissenschaftliche Version):

WIM_BEGEISTERT_-_Evaluation.pdf

696 K

WIM_BEGEISTERT_Ausfuehrlicher_wissenschaftlicher_Abschlussbericht.pdf

2.7 M